unsere kurse

Wir legen großen Wert auf eine möglichst individuelle Betreuung.
Wir beraten dich gern bei der Frage, welcher unserer Yogakurse für dich der richtige ist.
Schick uns eine E-Mail oder ruf uns an. 

Iyengar® Yoga

"Hebe die Zehen hoch und dehne ihre Unterseite nach vorne, presse die große Zehe und die Außenferse kräftig in den Boden, hebe das Fußgewölbe und den Innenknöchel..." So oder ähnlich hören sich die Ausrichtungsanweisungen in einer Iyengar Yoga Klasse an. Häufig soll man Körperteile bewegen, von deren Existenz man vorher noch gar nichts wusste. Die Anweisungen sind sehr präzise und meistens ganz individuell. Denn: kein Körper ist gleich und funktioniert nach den gleichen Prinzipien. Aus diesem Grund befinden sich in einer Iyengar Yoga Stunde manchmal mehr Blöcke, Decken, Gurte, Bolster oder Stühle im Raum als Yogaschüler. Die Arbeit mit den Props (Hilfsmitteln) ermöglicht es auch Übenden mit starken körperlichen Einschränkungen, den positiven Effekt der Haltungen zu erfahren. Aber auch völlig gesunde Menschen können durch die Unterstützung der Hilfsmittel die Asana (Körperstellung) in all ihren Aspekten erkunden. Dadurch wird ein längeres Verweilen in den Asanas und eine aufmerksame und aufrichtige Selbstbeobachtung möglich. Die dabei erforderliche Konzentration beruhigt den Geist und führt den Übenden nach innen.

B.K.S. Iyengar hat die Yogawelt geprägt und revolutioniert. Sein Geist lebt in vielen körperorientierten Stilen weiter.

Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist ein fließender, dynamischer Yogastil, bei dem die Bewegungen synchron zum Atem ausgeführt werden. Dabei gilt: der Weg ist das Ziel. Der Übergang von einer Haltung zur nächsten ist genauso lang wie der Atemzug. Die Asana Sequenzen bauen sinnvoll aufeinander auf und variieren von Stunde zu Stunde - je nach Schwerpunkt, den der/die Yogalehrer/in setzt. Das können Hüftöffner, Rück- oder Vorbeugen, Dreh- oder Umkehrhaltungen sein.  Der ganze Körper wird gedehnt und gekräftigt, dabei kann man auch schon mal ins Schwitzen kommen. Selbstverständlich achten wir auch hier auf eine gesunde und anatomisch korrekte Ausrichtung der Knochen und Gelenke. Aber auch Pranayama (Atemübungen) oder Meditation können ein Teil des Stundenprogramms sein. Beim Vinyasa Yoga kannst du atmen, dich auspowern und abschalten - im Flow sein. Es ist Meditation in Bewegung.

 

Aerial Yoga

Beim Aerial Yoga benutzen wir ein großes, von der Decke hängendes Tuch beim üben der Asanas. Man kann sich ganz darin zurückziehen, sich kopfüber hineinhängen oder es für ein kraftvolles Workout nutzen. Beim Spiel mit der Schwerkraft erfährst du ein Gefühl der Leichtigkeit und Schwerelosigkeit. Aerial Yoga bieten wir regelmäßig an jedem ersten, dritten und vierten Freitag im Monat und in Form von Workshops an. Eine Anmeldung vor Ort oder per E-Mail ist erforderlich.

Hier geht es zum Video.

Yoga on the beat

Yoga on the beat ist eine dynamische Vinyasa Yogastunde bei der die Musik und der Songtext im Vordergrund stehen. Die Asana Sequenz wird passend zu einem modernen Song aufgebaut und am Ende als Choreographie im Takt der Musik geübt. Der Rhythmus hilft, den Körper gleichmäßig mit dem Atem zu bewegen, die Musik gibt Kraft und verleiht dem Geist Leichtigkeit. Der Kurs kann ohne Voranmeldung besucht werden, Yogaerfahrung ist unbedingt erforderlich.

Budokon® - Yoga

Der Begriff Budokon kommt aus dem Japanischen: Bu = Krieger, Do = Weg und Kon = Geist. Die Bewegungen sind fließend, elegant und kraftvoll. Eine Mischung aus Yoga Asanas kombiniert mit Meditation und Bewegungsabläufen aus traditionellen Kampfkunststilen. Hier erlernst du die Signature Moves der Budokon Praxis, die Rolling Wave, den Double Block oder die Cobra Roll. Dabei geht es sowohl um Körpergefühl, Koordination und Körperkontrolle, als auch um Kraftaufbau sowie Achtsamkeit um die innere und äußere Balance zu schulen. Vereine den Krieger und den Yogi in dir.


Personaltraining

Bei einem individuellen Personaltraining bekommst du die für dich „maßgeschneiderten“ Ausrichtungsanweisungen. Die gesamte Aufmerksamkeit des Lehrers ist auf
dich und deinen Körper gerichtet, deine Ziele stehen im Mittelpunkt. Du kannst jeden Lehrer aus unserem Team für eine Personal Yoga Stunde buchen.

Yogamatten und Hilfsmittel wie Gurte oder Blöcke halten wir für dich bereit.

Fitnesskurse

Bodyflow - ein Training, welches dem Körper mehr Kraft und Flexibilität verleiht. Es beinhaltet Elemente aus dem Yoga, dem Kampfsport und Eigengewichtsübungen.

Pilates - ein Training zur Verbesserung der Körperhaltung, zur Stärkung des Körperzentrums und der Harmonisierung von Bewegungsabläufen.

Bodyconditioning - ein Training für den Kraftaufbau, die Fettverbrennung und Straffung.

Step / Dance Step / Step & Tone - Ausdauertraining auf dem Step, mit mehr oder weniger Choreografie und tänzerischen Elementen.

 

 

 

 

 

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.